Blütenlese

4. Februar 2009

Meinung: Exkommuniziert den Papst!

Filed under: Holocaustleugnung,Papst — by M. M. @ 09:50:48
Tags:

…nein, natürlich nicht, war nur Spaß. Die Exkommunikation wird nicht wegen weltlicher Delikte, sondern durch bestimmte Akte des Unglaubens kirchenrechtlich zwingend. Wenn die Kirche anfinge, Kinderschänder, Holocaustleugner und Antisemiten zu exkommunizieren, könnte sie den Laden dichtmachen. Störend ist vielmehr, dass Päpste hierarchisch tiefstehende kleine Leuchten wie Leonardo Boff ausführlichst die Leviten lesen und beruflich kalt stellen,[1] während Benedikt zur Infamie des jetzigen Objektes seiner Fürsorge, Bischof Williamson, das nun auch wieder sein weisungsgebundener Untergebener ist, nichts zu sagen hat und davon absieht, den Herrn zum Messdiener zu degradieren und als Aufseher der päpstlichen Besenkammer unschädlich zu machen.

pope

Hot chicks dig the pope, the pope digs hot dick
  1. Natürlich aus den falschen Gründen, nicht etwa, weil Leo antizionistischen Terror goutiert.

Links zum Thema:

Bild: Wikipedia/PD-USGOV-POTUS

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: