Blütenlese

17. September 2009

Der biodynamische Schoß ist fruchtbar noch

Filed under: Ökologie — by M. M. @ 13:53:54
Tags: ,

Roger Boyes schreibt in Times-Online über Alwin Seifert, der Hitlers Reichslandschaftsanwalt und später (bis 1963) Bundesleiter des Bundes Naturschutz war. Sein Buch „Gärtner, Ackern – ohne Gift“ ist eine Bibel des Bio-Landbaus. Einige Erkenntnisse dafür, wurden in den Bio-Gärten des Konzentrationslagers Dachau gewonnen.

h/t: übernommen von der Achse des Guten

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: