Blütenlese

15. Oktober 2009

Spiegel Online: Die Welt geht unter. Fast

Filed under: Ökologie,Der Spiegel — by M. M. @ 22:05:27
Tags: ,
Der Spiegel: Arktis: Die große Schmelze

"Eisberge wird es natürlich trotzdem noch geben". Spiegelredakteure auch.

Der Spiegel berichtet:

73 Tage lang haben britische Forscher das Eis in der Arktis vermessen. Das Ergebnis: Die weiße Pracht schmilzt noch schneller dahin als ohnehin befürchtet. In zehn Jahren dürfte das Nordpolarmeer während der Sommermonate nahezu eisfrei sein.

und schließt:

Die Eisschmelze gehe „schneller als wir gedacht haben“, sagte Martin Sommerkorn, Klimaexperte der Naturschutzorganisation WWF. Das Abschmelzen der Polkappen könne unter anderem Überschwemmungen nach sich ziehen, von denen ein Viertel der Weltbevölkerung bedroht sei.

Das Meereis des Nordpols verdrängt soviel Wasser, wie es seinem spezifischen Gewicht entspricht – schmilzt es, steigt der Meerespiegel um keinen Millimeter – ein Glas, mit Wasser und Eiswürfeln bis zum Rand gefüllt, läuft beim Schmelzen der Würfel nicht über.

Ganz so dumm, wie es scheint, war der Verfasser -oder sein klimaforschender Stichwortgeber- allerdings nicht, denn im besorgten Fazit ist bauernschlau von Polkappen die Rede – nicht allerdings im Forschungsbericht, von dem der Artikel handelt, der befasst sich nur mit dem Nordpol.

Am Südpol wäre eine Eisschmelze in der Tat katastrophal, findet aber nicht statt, fand es auch nicht während des mittelalterlichen Klimaoptimums. Damals wurde in Grönland, Island, Norwegen Ackerbau und Viehzucht sowie bis hoch nach Schottland Weinbau betrieben, sehr zur Freude der Europäer, welche die nachfolgende Kälteeinbrüche bitter beklagten. Ebensowenig berichten asiatische oder islamische Chroniken von klimabedingter Not aus der Zeit, als Leif und Erik es sich im hohen Norden gut gehen ließen und Eisbären und Robben eben nicht ausstarben. Wahrscheinlich haben sie bei TUI im damals eisfreien Nordpolarmeer eine Kreuzfahrt gebucht und ihre Ernährung auf die Tageskarte des Bordrestaurants umgestellt.

Bild: Spiegel/AP, Screenshot, verkleinert

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: